Suche

Detailsuche

Hundeschule...

107 Hundeschulen für "München"

Seite 1 von 11: Ergebnisse 1 bis 10

Unterstützer

Wilde Hunde München

Lautensackstraße 16
80687 München

Entfernung: ca. 5 km
Telefon: 01704341374

Profilvollständigkeit: 64%
Unterstützer

Michls Hundeschule Training mit Mensch und Hund

Eberlestr.
81477 München Solln

Entfernung: ca. 8 km
Telefon: Keine Angabe

Profilvollständigkeit: 79%
Unterstützer

Hundeschule Sitz, Platz, Bleib & mehr

Am Neubruch 33
80997 München

Entfernung: ca. 9 km
Telefon: 01705583250

Profilvollständigkeit: 86%
Unterstützer

Mobile Hundeschule München HundsGscheid

Zwergerstr. 22
85579 Neubiberg-Unterbiber

Entfernung: ca. 9 km
Telefon: 015120755036

Profilvollständigkeit: 50%
Unterstützer

Hundeschule Golfhunde

Amperstrasse 12
82284 Grafrath

Entfernung: ca. 31 km
Telefon: 017632548089

Profilvollständigkeit: 86%
Unterstützer

Hundeschule Amperland

Keckweg 7
82288 Kottgeisering

Entfernung: ca. 33 km
Telefon: 0178 - 233 68 68

Profilvollständigkeit: 71%
Unterstützer

Ein Team - Ein Ziel

Rosina-Tafelmaier-Str. 6
85405 Nandlstadt

Entfernung: ca. 48 km
Telefon: 01737185342

Profilvollständigkeit: 93%
Unterstützer

Hundeschule Inga Hauser

Steinberg 20
83564 Soyen

Entfernung: ca. 46 km
Telefon: +49 1749168074

Profilvollständigkeit: 50%

Bothshunde - gemeinsam glücklicher -

Appenzellerstrasse 123
81475 München

Entfernung: ca. 2 km
Telefon: 0176 82100236

Profilvollständigkeit: 57%

LieblingshundeSchule

Helsinkistraße
81829 München

Entfernung: ca. 2 km
Telefon: 015774222779

Profilvollständigkeit: 57%


Hundefreilaufflächen und Hundewiesen in München

Englischer Garten:
(Bitte beachten Sie, dass der Südteil des Englischen Gartens für Surfer, Spaziergänger und als Liege- und Picknickwiese für Nichthundebesitzer vorgesehen ist.)
Der Nordteil des Englischen Gartens ist Hundebesitzern und ihre Hunde vorbehalten. Hier können Sie Gassi-Gehen, ihre Hunde frei herumtollen lassen,Gleichgesinnte treffen und sich gemeinsam austauschen. Auf eines können Sie sich verlassen, hier sind erfahrene Hundebesitzer unterwegs, die ihre Hunde gut erzogen haben.
Tipp: In der Nähe der Gyßlingerstraße gibt es den kleinen Biergarten „Hirschau“. Hier sind Sie mit ihrem Hund herzlich willkommen.
Die Isar
Ein Muss für alle Wasserratten. Hier können Sie sich gemeinsam mit Ihrem Hund eine Abkühlung genehmigen. Mit Decke, Picknickkorb und Spielzeug für den Hund, werden Sie einen entspannten Tag verbringen. Meiden sollten Sie allerdings den Flaucher und den Bereich der Isar in der Innenstadt.
Tipp: Die Isarauen in der Nähe Wolfratshausen bieten Ihnen ein ungestörtes Naturerlebnis. Hier können Sie Ihren Hund problemlos ohne Leine laufen lassen.
Perlbacher Forst/Grünwalder Forst
Wenn Sie Lust auf viel Bewegung haben, sollten Sie sich mit Ihrem Hund zu einer Wanderung durch den Perlbacher oder dem Grünwalder Forst im Süden Münchens auf den Weg machen.
Hier können Sie ganz in Ruhe die Zeit mit Ihrem Hund genießen, denn Sie werden streckenweise ganz allein unterwegs sein.
Grundsätzlich darf Ihr Hund im gesamten Forst frei umherlaufen.
Hunde mit Jagdtrieb müssen jedoch an der Leine geführt werden, um die im Wald heimischen Tiere zu schützen.
Tipp: Die Nussbaum-Ranch (gelegen an der Bahnstrecke Richtung Holzkirchen) ist bei Ihrer Wanderung eine super Möglichkeit sich zu stärken. Hier bekommen Sie neben kühlen und warmen Getränken auch kleine Brotzeiten und Kuchen.

Bitte beachten Sie:
Auch auf den Freilaufflächen und im Wald ist der Hundekot zu beseitigen. An vielen Stellen finden Sie dazu Hundekotbeutelspender. Vorsichtshalber sollten Sie aber immer Reserve-Hundekotbeutel bei sich tragen.
Ganz wichtig: Die befüllten Hundekotbeutel immer in einem Abfallbehälter und nicht in der Natur zu entsorgen. Wir danken für Ihre Mithilfe!

Weitere Informationen rund um den Hund in München

Hundesteuer:

In München müssen Sie Ihren Hund innerhalb von 2 Wochen nach Aufnahme in Ihrem Haushalt, beim Ordnungsamt anmelden. Sollten Sie aus einer anderen Gemeinde nach München ziehen, gilt diese Frist analog.

Die Anmeldung von Welpen aus eigenem Wurf ist erst ab dem 4. Monat erforderlich.

Die Hundesteuer ist grundsätzlich zum 15. Januar eines jeden Kalenderjahres fällig. Die Hundesteuermarke erhalten Sie zusammen mit dem Hundesteuerbescheid. Die Marke ist Eigentum der Landeshauptstadt München und muss nach Abmeldung zurückgegeben werden. Bei Verlust ist eine Ersatzmarke gegen Gebühr von € 5,00 erhältlich.

Hundeführerschein:

Sie haben in München die Möglichkeit sich unter bestimmten Voraussetzungen für ein Jahr von der Hundesteuer befreien zu lassen. Die Befreiung auf Grundlage des Hundeführerscheines, kann pro Haushalt nur einmal beantragt werden. Kampfhunde sind von der dieser Befreiung ausgenommen.

Hierzu müssen Sie mit Ihrem Hund nach dem 01.05.2014 einen „Hundeführerschein“ bzw. eine vergleichbare Prüfung abgelegt haben. Diese besteht aus einem praktischen und einem theoretischen Teil.

Ihre Hundeschule wird Ihnen sicher gern bei der Vorbereitung auf die Prüfung zur Seite stehen.

Leinenpflicht in München:

Sie gilt generell in/im

  • Naturschutzgebieten
  • Staatlichen Gartenanlagen (z. B. Englischer Garten)
  • gesamten Westpark

Zusätzlich für große Hunde in

  • der Innenstadt/Altstadtring
  • der Fußgängerzone
  • verkehrsberuhigen Zonen
  • direkter Nähe von Kinderspielplätzen (auf Kinderspielplätzen gilt striktes Betretungsverbot)
  • Bahnhöfen und auf Bahnsteigen
  • öffentlichen Verkehrsmitteln.

Des Weiteren auf Märkten, Festen, sowie öffentlichen Veranstaltungen.

Als „große Hunde“ gelten erwachsene Hunde mit einer Schulterhöhe von 50 cm und mehr.

Bitte beachten Sie folgende Regelung:

  • Boxer
  • Dobermann
  • Schäferhund
  • Deutsche Dogge

gelten immer als „große Hunde“, egal wie groß sie tatsächlich sind.

Für Kampfhunde gilt Leinenpflicht zudem auf allen öffentlichen

  • Straßen
  • Wegen
  • Plätzen